• Unsere Marken

    Regionale Weinschätze aus einem Keller.

    Bereits in den siebziger Jahren des letzten Jahrhunderts wurden die bedeutenden Genossenschaften aus Heilbronn, Erlenbach und Weinsberg zur Genossenschaftskellerei vereint. Mit dem Anschluss der Genossenschaften aus Neckarsulm (2007), Flein-Talheim (2011), Lehrensteinsfeld (2012) und Grantschen (2014) entstand mittlerweile ein Vorzeigeunternehmen, das unter seinem Dach - oder zutreffender formuliert - in seinen Kellern bedeutende Württemberger Weine mit großen Namen und hohem Renommée vereint. Weine, deren regionale Eigenschaften wie Lage, Terroir und Mikroklima ihre individuelle Klasse prägen, denen auch weiterhin die markanten Vorzüge ihrer Herkunft beim Ausbau zugestanden werden und die sich deshalb vortrefflich ergänzen. Gezielte Vielfalt und traditionelle Qualität ist das Credo der besser denn je aufgestellten Genossenschaftskellerei. Ganz im Sinne der Weingenießer aus Nah und Fern.